Non-Profit-Projekt für eine (noch) bessere Kommunikation - Slogan
über Gerald Häfele

„Es ist nicht die stärkste Spezies die überlebt und auch nicht die intelligenteste, sondern diejenige, die am ehesten bereit ist sich zu verändern.“ - Charles Darwin

Berufserfahrung seit 1983 in handwerklichen und danach in sozialen Berufen, u.a. seit 1990 in der Jugendweiterbildung aktiv und 5 Jahre Leben, Studium und Wirken in Benediktinerklöstern (Kloster auf Zeit 2000-2005). Seit 2009 ist er Angestellter in einem namhaften Medizinprodukteunternehmen. Ebenfalls seit vielen Jahren, außerhalb seines Hauptberufes, ergeben sich immer wieder Trainertätigkeiten für Erwachsene oder Jugendliche in unterschiedlichen Unternehmen und bei frei zugänglichen Seminaren.

Impulsvorträge hält er z.B. regelmäßig seit 2009 für das Medizinprodukteunternehmen NEUROTH AG. Manchmal mehrmals in der Woche für Gruppen bis zu 120 Personen.
Er steht zur Verfügung für jene Unternehmen und Institutionen, welche bei ihren Mitarbeitern vor allem die Intrinsische Motivation und Emotionale Intelligenz wecken möchten. Ebenso für Unternehmen, welche potenzielle Kunden mittels eines Impulsvortrages vor vielen Teilnehmern gewinnen möchten.

Ausbildung: Trainerakademie WIFI-Wien, Universität Wien und Hochschulen öffentlichen Rechtes.
Akadem. Ausbildung/Prüfungen (u.a.): Lernpsychologie, Phil. Anthropologie, Managerseminarleitung, Logik mit Erkenntnistheorie und Sprachphilosophie.